Kantorei

Seit Januar 2021 hat Herr Erwan Tacher die Chorleitung übernommen.
Darüber freuen wir uns sehr.

Bei Interesse und Fragen bitte eine mail an: erwan.tacher@gmail.com

Erwan Tacher ist in Paris geboren, hat Chorleitung, Operngesang und Harmonie in Nantes studiert. Gesang studierte er in Lübeck und Bremen weiter. Er nahm an Meisterkursen mit Alain Buet, Jean-Luc Chaignaud, Daniel Fueter, Carroll Freemann und Olaf Bär teil.

Konzerterfahrungen auf dem Gebiet der klassischen Musik erwarb Erwan Tacher u.a. als Solist in der Rolle des Franks im Rahmen des Fledermaus-Opernprojektes an der Musikhochschule Lübeck, Biscroma bei der Lübecker Sommeroperette (Viva la mamma von Donizetti), Papageno und Sprecher (die Zauberflöte) im Johanneum, in der Rolle des Eremits (Freischütz) bei der Bad Orb Akademie und Bartolo (Le nozze di Figaro, HfK Bremen).

Projekte mit Chansons verwirklichte er in Frankreich beispielsweise bei Auftritten mit dem Dichter Alexandre-Henri Fourrier, mit dem Regisseur Emerick Guézou in „Les Marchand de Nuages“, und in  Deutschland  mit dem Duo Javanaise.

Zurzeit leitet Erwan Tacher drei Chöre. Er unterrichtet Gesang und hat Gitarrengruppen in Lübeck, Hamburg und Bremen gegründet, um die Integration von Migranten zu unterstützen.

Chorleitung: Erwan Tacher