für Zuhause

Gott des Himmels und der Erde,

wir beten für die Menschen, die in Krankenhäusern, in Arztpraxen, in Feuerwachen und überall da, wo es nötig ist, Dienst tun. Behüte sie.

Wir beten für die Menschen, die krank sind und jene, die sie versorgen. Behüte sie.

Wir beten für unser Land, dass es uns gelingt, besonnen und mit dem Blick auf andere zu handeln. Behüte uns.

Lass uns auch jene nicht vergessen, die unter schrecklichen Bedingungen in Flüchtlingslagern und in Kriegsgebieten leben, die Verfolgung und Hunger ausgesetzt sind. Behüte sie.

Wir beten für uns und unsere kleine Welt und danken für alles, was möglich ist. Gerade jetzt.

Darum bitten wir dich durch Jesus Christus, der gesagt hat: Ich lebe und ihr sollt auch leben. Amen.

Veröffentlichung am Sonntag 29.03.

Die Gemeindebriefe stehen in einer datenschutzrechtlich konformen Weise zur Verfügung. Es sind nicht alle Inhalte aus der gedruckten Version enthalten. Die alten Gemeindebriefe können aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht im Internet veröffentlicht werden.