Konzert „Mixtura“

Im Rahmen der Weserfestspiele
ist das Trio Mixtura zum ersten Mal
in etwas anderer Besetzung in der St. Andreaskirche aufgetreten. Diese
schöne Erfahrung hat sie
ermuntert, erneut ein
Konzert anzubieten. Dieses
steht unter dem Titel
„En Plus“. Hinter Mixtura
verbirgt sich ein renommiertes
Ensemble, das sich musikalisch der Aufgabe widmet, verschiedene Musikepochen
und Instrumente miteinander zu verbinden. Die Schalmei, das Akkordeon
und Gesang sind hierbei von Bedeutung.
Der Eintritt ist frei. Um Spenden am Ausgang wird gebeten.

Wann