Abend-Gottesdienst

Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr, Pastorin Bettina Kattwinkel-Hübler
Schweres leicht gesagt-
Der Monat November hat für viele Menschen etwas Schweres. Die kurzen Tage und auch die vielen Gedenktage wie der Volkstrauertag, Buß- und Bettag, auch der Totensonntag tragen dazu bei. Um den folgenden Wochen etwas mehr Leichtigkeit einzuhauchen, werden im Gottesdienst, der um 18 Uhr beginnt, vor allem viele Lieder gesungen. Statt einer Predigt werden verschiedene Texte und Gedichte zu hören sein.
Herzlich willkommen.

Wann