Erntedank Gottesdienst in Wahnebergen

17. Sonntag nach Trinitatis, Freiluftgottesdienst zum Erntedankfest mit Pastorin Kattwinkel-Hübler

Erntedankfest der St. Andreasgemeinde
In diesem Jahr feiert die St. Andreasgemeinde ihren Erntedankgottesdienst nicht am 4. Oktober in der Kirche, sondern kommt auf dem Sportplatz in Wahnebergen zum Freiluftgottesdienst zusammen. Der Gottesdienst (mit Singen) beginnt um 11 Uhr. Bei schlechtem Wetter zieht die Gemeinde in das Schützenhaus in Wahnebergen um. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. Im Anschluss an den Gottesdienst sind Interessierte eingeladen, bei Getränken und Gebäck zusammen zu bleiben. Selbstverständlich werden Abstands- und Hygieneregeln beachtet. Trotz des ungewöhnlichen Ortes der Gottesdienstfeier werden zum Erntedank am Altar der St. Andreaskirche wie sonst Gaben zum Erntedank aufgebaut, sodass auch drinnen zu den Kirchenöffnungszeiten Einkehr gehalten werden kann. Wer etwas dafür vom Feld und aus den Gärten spenden will, ist gebeten, es am Freitagnachmittag, den 2. Oktober, zwischen 15-17 Uhr in die Kirche zu bringen.

Event single img Bildquelle: Patrick Panning

Wann